background

fussgaenger-der-luft

Während eines Spaziergangs mit seiner Frau erhebt er sich in die Luft und gelangt in eine zeit- und raumlose Welt. Dort erblickt er das Inferno: »Ich habe ganze Erdteile von Paradiesen in Flammen gesehen. Die Seligen brannten... Dahinter ist nichts mehr.

 

Autor Eugène Ionesco         tfklogo
Regie Anemone Poland        
Ort Berlin / Kreuzberg        
Premiere 19. Oktober 2007        
Partner Gertraud Wahl-Deschan        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Galerie

 

 

NATHALIE SÄWERT © 2014 | Impressum